Willkommen auf meiner Homepage - aber ist "Hausseite" nicht schöner?

Augenblicklich erfährt die Seite ein 2016-Update, sie kann deshalb immer wieder kurzfristig "abgeschaltet" sein. Ich hoffe, Sie finden trotzdem alle Informationen, die Sie suchen.

Falls Sie sich für meine Lesetermine interessieren, schauen Sie bitte unter termine nach. Haben Sie Fragen zu meiner Person oder zu meinen Büchern, oder wollen Sie mich zu einer Lesung einladen, gehen Sie zu kontakt. Wenn Sie artikel anklicken, erfahren Sie, welche journalistischen Arbeiten von mir veröffentlicht wurden oder in Arbeit sind. Unter aktuell stehen Informationen auch zu meinen anderen Aktivitäten. Dort können Sie auch ein Porträt finden, das den schönen Titel "Die Vor(aus)denkerin" trägt. Anlass war, wie das Foto zeigt, das Erscheinen meines Romans Jane reloaded (Pressestimmen dazu sind hier nachzulesen).

Mein letztes Buch, eine Biografie, ist im Mai 2015 erschienen : "Rote Sonne, Roter Tiger. Rebell und Tyrann - Die Lebensgeschichte von Mao Zedong". Im Februar 2016 werde ich daraus in Heidelberg und Speyer lesen. 

Viel Freude beim Weiterlesen und für 2016 noch die besten Wünsche!

 Charlotte Kerner 

 

 

Biografie

Charlotte Kerner, geboren 1950 in Speyer, studierte Volkswirtschaft und Soziologie in Mannheim, Studienaufenthalte in Kanada und der Volksrepublik China folgten. Als Buchautorin hat sie sich besonders durch ihre Frauenbiografien (alle im Verlag Beltz & Gelberg) einen Namen gemacht: 1987 gewann sie mit "Lise, Atomphysikerin" zum ersten Mal den Deutschen Jugendliteraturpreis, ihr Klon-Roman "Blueprint-Blaupause" erhielt die begehrte Auszeichnung im Jahr 2000. Diese Zukunftsgeschichte wurde mit Franka Potente in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt und in 13 Sprachen übersetzt.

Charlotte Kerner lebt als freie Journalistin und Buchautorin in Lübeck.


 >> mehr lesen
Impressum